Liebe Personaler aus Bibow:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Bibow

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Bibow nicht vorenthalten.

Geschichte
Dorfkirche in Bibow

Bibow war der Stammsitz des erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnten Rittergeschlechts von Bibow, die in der Gegend zahlreiche Güter besaßen und u. a. in den Kirchen zu Rerik und Westenbrügge heute Spuren hinterließen.
Bis in die 1970er-Jahre gab es einen Ort namens Neu Bibow mit vier Häusern, die nicht mehr existieren.

Nisbill: Das Gutshaus Nisbill, ein siebenachsiges Fachwerkhaus mit Krüppelwalm, wurde Anfang des 18. Jahrhunderts gebaut und ist heute eine Ruine.

Sehenswürdigkeiten
Ehemaliges Gutshaus Schloss Hasenwinkel
Siehe auch: Liste der Baudenkmale in Bibow
Gutshaus „Schloss Neuhoff“ in Neuhof,
Gutshaus Schloss Hasenwinkel: 1912 im neobarocken Stil fertiggestellt, seit 1996 ein Tagungshotel
Gotische einschiffige zweijochige Kirche in Bibow aus Backstein aus dem 14. Jahrhundert mit kreuzrippengewöbtem Chor und Fachwerkturm mit Walmdach von 1745. Um die Sanierung und den Erhalt kümmert sich der Bibower Kirchenbauverein. Lyonel Feininger zeichnete die Kirche 1921 während eines zufälligen Zughaltes in sein Skizzenbuch. Das Original befindet sich im Busch-Reisinger Museum der Universität Harvard in Cambridge, Massachusetts, USA.
Ruine des barocken Gutshaus in Nisbill von um 1700 mit zweigeschossigen Zwerchgiebel mit Krüppelwalmdach; bis um 1990 bewohnt.
Eingeschossiges Gutshaus mit Mittelrisalit in Dämelow, das sich in Privatbesitz befindet und bewohnt ist. Seit 2010 ist das Gutshaus wieder in alten Stil hergestelt,siehe Bild rund 1923.
Wirtschaft und Infrastruktur

Die Landwirtschaft ist prägender Wirtschaftsfaktor in der Gemeinde (Wariner Pflanzenbau e. G.).

Verkehrsanbindung

Durch das Gemeindegebiet verläuft die Bundesautobahn 14, die die Ostseeautobahn A 20 mit der Bundesautobahn 24 (Berlin–Hamburg) verbindet. Bei Dämelow führt die 501 Meter lange Brücke der A 14 über das Mühlenbachtal. Die nächsten Anschlussstellen sind Jesendorf und Schwerin-Nord.

Bibow liegt direkt an der Bahnstrecke Hamburg-Schwerin–Rostock, hat jedoch keinen Bahnhof; die nächste Bahnhöfe befinden sich in den Nachbargemeinden Ventschow und Blankenberg.

Mit dem Ort verbundene Persönlichkeiten
Helmold von Plesse (unbekannt–1186), vermutlicher Stifter der Dorfkirche
Freiherr von Langen, Neuhof – 1. Deutscher Olympiasieger im Reiten 1928 (auch dort begraben)
Literatur
Friedrich Schlie: Die Kunst- und Geschichts-Denkmäler des Grossherzogthums Mecklenburg-Schwerin. Die Amtsgerichtsbezirke Hagenow, Wittenburg, Boizenburg, Lübtheen, Dömitz, Grabow, Ludwigslust, Neustadt, Crivitz, Brüel, Warin, Neubukow, Kröpelin und Doberan. III. Band. Schwerin 1899, S. 472–474 (Digitalisat im Internet Archive [abgerufen am 29. Juli 2015]). 
Weblinks
 Commons: Bibow – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Website der Bibower Dorfkirche
Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern: Bibow im SIS-Online. Statistisches Informationssystem.