Liebe Personaler aus Burghaslach:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Burghaslach

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Burghaslach nicht vorenthalten.

Geschichte
Bis zum 19. Jahrhundert

Burghaslach ist als Ort ab 1136 urkundlich nachweisbar, jedoch ist in einer Urkunde des Klosters Fulda aus dem 12. Jahrhundert eine Schenkung des Ortes um das Jahr 800 belegt. Auch der Ortsname lässt eine Gründung in der Karolingerzeit vermuten. Während der Zeit der Stammesherzogtümer lag Burghaslach im Herzogtum Franken.

Im Jahr 1806 kam Burghaslach zum Königreich Bayern.

Eingemeindungen

Am 1. Januar 1972 wurden die bisher selbständigen Gemeinden Breitenlohe, Fürstenforst, Kirchrimbach, Niederndorf und Oberrimbach sowie ein Teil der aufgelösten Gemeinde Freihaslach eingegliedert.[4] Am 1. Mai 1978 kam Gleißenberg aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt hinzu.[5]

Politik
Bürgermeister

Bürgermeister ist Armin Luther.

Marktgemeinderat

Die Kommunalwahlen 2002 und 2008 führten zu folgenden Sitzverteilungen im Marktgemeinderat:

CSU / Freie Wählergemeinschaft SPD /
Freie Bürger
Wählergemeinschaft Gleißenberg Freie Gemeindeliste Gesamt
2002 5 3 1 5 14 Sitze
2008 6 3 1 4 14 Sitze

Nach der Gemeinderatswahl am 16. März 2014 ergab sich folgende Sitzverteilung:

Liste CSU / Freie Wählergemeinschaft Freie Gemeindeliste Wählergemeinschaft Gleißenberg Neue Bürgerliste Gesamt
Sitze 6 4 1 3 14 Sitze
Stimmenanteil 39,6 % 28,0 % 10,7 % 23,8 %

Die Wahlbeteiligung lag bei 70,9 %.

Städtepartnerschaften

Burghaslachs bisher einzige Partnerstadt ist die Stadt Przywidz in Polen.[6][7] Vom 23. bis 26. September 2010 besuchte eine Delegation aus Burghaslach, bestehend aus dem damaligen Bürgermeister Hermann Wehr, Gemeindearchitekt Frieder Müller-Maatsch und Robert Hofmann, zuständig für kulturelle Gemeindeaufgaben, die dortige Gemeindeverwaltung, um die Partnerschaft zu stärken. Die Partnerschaft ist besonders auf die Zusammenarbeit im Thema Jugend ausgerichtet.[7]

Kultur und Sehenswürdigkeiten
Bauwerke
Das Fürstlich Castellsche Schloss in Burghaslach

Das Fürstlich Castellsche Schloss von Burghaslach hat eine Geschichte, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht: Das „Castrum Haselach“ (die Burg Haselach) wurde von Gottfried III. von Hohenlohe, Bischof von Würzburg von 1314 bis 1322, als Lehen an die Grafen von Castell gegeben.
Das heutige Schloss wurde nach vielen Besitzerwechseln und zahlreichen Umbauten in den Jahren 1822 bis 1826 im klassizistischen Stil neu erbaut.

Weitere Attraktionen sind das Schloss Fürstenforst sowie das Freibad, das 2008 im Rahmen eines umfangreichen Renovierungsprojektes modernisiert wurde.

Baudenkmäler
Hauptartikel: Liste der Baudenkmäler in Burghaslach
Kirchweihen in der Gemeinde

Im Markt Burghaslach finden jedes Jahr die sechs Kirchweihen von Burghaslach, Niederndorf, Seitenbuch, Unter, Kirch- und Oberrimbach statt. Traditionell werden Schlachtspezialitäten angeboten; auch ein Gottesdienst zählt zum Standardprogramm für jeden Ort. Die Termine sind:

Niederndorf: erstes Juliwochenende
Oberrimbach: zweites Juliwochenende
Seitenbuch: letztes Augustwochenende
Burghaslach: erstes Septemberwochenende
Unterrimbach: drittes Septemberwochenende
Kirchrimbach: zweites Oktoberwochenende
Hosler Kerwa

Die „Hosler Kerwa“ in Burghaslach zu Ehren der 1718 eingeweihten St.-Ägidius-Kirche[8][9] am ersten Septemberwochenende wird mit dem Kerwa-Tanz in der Burghaslacher Sporthalle begonnen. Am Samstag wird dann – jahreswechselweise von der Bamberger Straße und aus der Richtung Breitenlohe – die fertiggeschmückte Kerwa-Fichte feierlich zum Marktplatz gebracht. Dort erfolgt zum Aufstellen der Bieranstich durch den Ersten Bürgermeister. Am Sonntag finden der große Umzug, bei dem Ereignisse des Jahres auf Traktoranhängern mit Puppen und Mundart-Sprüchen noch einmal aufgerollt werden, und das „Bürgerschießen“ im Schützenhaus statt. Am Sonntag und Montag findet jeweils ein Gottesdienst statt; am Montagabend wird der Abschluss der Kirchweih mit einem Feuerwerk gefeiert. Zur musikalischen Umrahmung werden lokale Bands fürs Bierzelt engagiert. Am Dienstag wird im Ortsteil Fürstenforst Kirchweih gefeiert.[10] Die Hauptorganisation der Kirchweih übernehmen die „Kerwa-Burschen und -Madli“, die jährlich wechseln.

vergrößern und Informationen zum Bild anzeigenPanorama des Marktplatzes an der Hosler Kerwa 2011
Wirtschaft und Infrastruktur
Verkehr

Der Markt liegt nahe der Bundesautobahn 3 Würzburg – Nürnberg Abfahrt Schlüsselfeld (AS 77). Dort steht auch der Autohof Burghaslach.

Ansässige Unternehmen

Im Ortsteil Gleißenberg ist ein Produktionsstandort der zur Simba-Dickie-Group gehörenden BIG-Spielwarenfabrik; dort werden insbesondere Bobby-Cars produziert.

Ein bedeutender Arbeitgeber im Markt ist der Schokoladenproduzent momami.