Liebe Personaler aus Elsterheide:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Elsterheide

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Elsterheide nicht vorenthalten.

Geschichte

Die Ortsteile Bluno, Nardt, Sabrodt und Tätzschwitz wurden im Zuge der Germanisierung slawischer Ortsnamen durch die Nationalsozialisten im Jahr 1936 „eingedeutscht“ und hießen so bis 1945 „Blunau“, „Elsterhorst“, „Wolfsfurt“ und „Vogelhain“. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges erhielten die Orte ihre ursprünglichen Namen zurück.

Die Gemeinde Elsterheide entstand zum 1. Juli 1995 aus den einst eigenständigen Gemeinden Neuwiese-Bergen, Sabrodt, Nardt, Klein Partwitz, Seidewinkel, Tätzschwitz, Bluno und Geierswalde.[3]

Nardt

Eiche in Nardt

Kriegsgräberstätte in Nardt

Bevölkerung und Sprache

Gemäß der Statistik von Arnošt Muka aus den Jahren 1884/85 war die Einwohnerschaft der heutigen Ortsteile von Elsterheide damals noch fast ausschließlich sorbischsprachig. Der sorbische Bevölkerungsanteil lag durchgängig über 98 %.[4] Bis zum Jahr 1956 war er im heutigen Gemeindegebiet auf 68,4 % gesunken, wobei in Klein Partwitz noch 83 % der Einwohner Sorbisch sprachen, während es in Geierswalde nur noch 49 % waren.[5] Der Sprachwechsel zum Deutschen erfolgte überwiegend erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Politik

Gemeinderatswahl 2014[6]
Wahlbeteiligung: 62,9 %

 %6050403020100

54,5 %12,7 %11,6 %10,2 %5,6 %5,4 %

CDUBlunoTätGeiKPLinkeVorlage:Wahldiagramm/Wartung/TITEL zu lang

Seit der Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 verteilen sich die 16 Sitze des Gemeinderates folgendermaßen auf die einzelnen Gruppierungen:

CDU: 10 Sitze
Freunde der Antennengemeinschaft Bluno, Freunde der FFw Bluno, Freunde des LSV Bluno (Bluno): 2 Sitze
Freunde der Freiwilligen Wählerliste Tätzschwitz (Tät): 2 Sitze
Freunde der FFw Geierswalde, der Jagdgenossenschaft Geierswalde, Dorfclub Geierswalde (Gei): 1 Sitz
Freunde der FFw Klein Partwitz, des Veteranenclubs, des Jugendclubs Klein Partwitz (KP): 1 Sitz
Gemeindegliederung

Zur Gemeinde Elsterheide zählen die Ortsteile:

Bergen (Hory), 639 Einwohner
Bluno (Bluń), 414 Ew.
Geierswalde (Lejno), 304 Ew.
Klein Partwitz (Bjezdowy), 333 Ew.
Nardt (Narć), 382 Ew.
Neuwiese (Nowa Łuka), 181 Ew.
Sabrodt (Zabrod), 281 Ew.
Seidewinkel (Židźino), 469 Ew.
Tätzschwitz (Ptačecy), 521 Ew.[7]

Sehenswürdigkeiten
Kirche in Bluno
Fachwerkkirche in Bluno
Ostereiermuseum
Wassenburg, eine ehemalige Mühle und beliebtes Ausflugsziel am Altlauf der Schwarzen Elster[8]
Schrotholzscheune Bergen
Tätzschwitzer Schulstube
Sorbische Bauernstube Bergen
Sabrodter Heimatstube
Lausitzer Seenland
Regelmäßige Veranstaltungen
Ostermarkt
Osterfeuer
Hexenbrennen
Kartoffelball
Kirmes
Maibaumstellen
Maibaumwerfen
Vogelhochzeit
Fastnacht
Literatur
Neumann: Der Ort Bluno. in: Scholz: Heimatbuch des Kreises Hoyerswerda. Verlag Ziehlke, Bad Liebenwerda 1925, S. 276–281 (Digitalisat)
Weblinks
 Commons: Elsterheide – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Elsterheide
Elsterheide im Digitalen Historischen Ortsverzeichnis von Sachsen
Tätzschwitz
Geierswalde
Sabrodt
Nardt
Seidewinkel
Lausitzer Seenland