Liebe Personaler aus Heidesee:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Heidesee

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Heidesee nicht vorenthalten.

Geschichte

In der Spreenhagener Straße 1 im Ortsteil Wolzig wurde 1929 ein Jüdisches Jugend- und Pflegeheim erbaut, in dem straffällig gewordene Jugendliche im Sinne der Reformpädagogik resozialisiert wurden. Im Juni 1933 überfielen SA-Männer das Heim und verschleppten 40 Jugendliche und fünf Erzieher nach Berlin und weiter in das KZ Oranienburg. Das Haus wurde NS-Organisationen übertragen und ist seit 1948 Alters- und Pflegeheim.

Eingemeindungen

Die Gemeinde entstand im Zuge der Gebietsreform am 26. Oktober 2003 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Bindow, Blossin, Dannenreich, Friedersdorf, Kolberg und Prieros.[5] Die Gemeinden Dolgenbrodt, Gräbendorf, Gussow, Streganz und Wolzig wurden zum selben Datum per Gesetz in die neu gebildete Gemeinde Heidesee eingegliedert. Gleichzeitig wurde das von 1992 bis 2003 existierende Amt Friedersdorf aufgelöst.[6]

Bevölkerungsentwicklung

Jahr Einwohner
2003 7 069
2004 7 021
2005 7 035
2006 7 078
2007 7 082
Jahr Einwohner
2008 7 041
2009 7 058
2010 7 039
2011 6 946
2012 6 903
Jahr Einwohner
2013 6 864
2014 6 828
2015 6 889

Gebietsstand des jeweiligen Jahres,[7][8] ab 2011 auf Basis des Zensus 2011

Politik
Gemeindevertretung

Kommunalwahl 2014
Wahlbeteiligung: 56.1 %

 %3020100

22,6 %19,2 %16,8 %13,5 %13,0 %8,9 %3,3 %2,7 %

UWGHLinkeCDUSPDUWGB.f.BNPDFDP

Die Gemeindevertretung von Heidesee besteht aus 18 Gemeindevertretern und dem hauptamtlichen Bürgermeister. Die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 ergab folgende Sitzverteilung:[9]

Unabhängige Wählergruppe Heidesee: 4 Sitze
Die Linke: 3 Sitze
CDU: 3 Sitze
SPD: 2 Sitze
Unabhängige Wählergemeinschaft Friedersdorf: 2 Sitze
Bürger für Bürger: 2 Sitze
NPD: 1 Sitz
FDP: 1 Sitz
Bürgermeister

Siegbert Nimtz (parteilos) wurde in der Bürgermeisterwahl vom 11. September 2011 mit 73,9 % der gültigen Stimmen für eine Amtszeit von acht Jahren gewählt (Wahlbeteiligung 55,7 %).[10]

Wappen

Das Wappen wurde am 3. Juni 2004 genehmigt.

Blasonierung: „Schräggeteilt von Gold und Blau, oben ein geädertes, grünes Eichenblatt mit Frucht, unten ein stehender silberner Reiher.“[11]

Die Gemeinde Heidesee hat als Wappen das Wappen der vormals eigenständigen Gemeinde Gräbendorf übernommen.

Sehenswürdigkeiten
Heimatmuseum in Prieros

In der Liste der Baudenkmale in Heidesee und in der Liste der Bodendenkmale in Heidesee stehen die in der Denkmalliste des Landes Brandenburg eingetragenen Kulturdenkmale.

Heimathaus Prieros
Biologischer Lehrgarten Heidesee
Landschaftsschutzgebiet Dubrow
Kirchen in
Friedersdorf
Gräbendorf
Prieros
Naturpark Dahme-Heideseen
Haus des Waldes Gräbendorf
Floriansdorf KiEZ Frauensee
Denkmal für die Opfer des Faschismus (1969) an der Hauptstraße/Kleinen Schauener Straße des Ortsteiles Wolzig

Naturdenkmale

Naturpark Dahme-Heideseen
Wirtschaft und Infrastruktur
Verkehr

Heidesee liegt mit seinen Ortsteilen Gräbendorf und Prieros an der Bundesstraße 246 zwischen Zossen und Storkow. Die Anschlussstelle Friedersdorf der Bundesautobahn 12 Berlin–Frankfurt (Oder) befindet sich auf dem Gemeindegebiet.

Der Bahnhof Friedersdorf liegt an der Bahnstrecke Königs Wusterhausen–Grunow und wird von der Regionalbahnlinie RB 36 Königs Wusterhausen–Beeskow–Frankfurt (Oder) bedient.

Im Ortsteil Friedersdorf befindet sich ein Segelflugplatz (ICAO-Code EDCF)

Motorisierung 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
Zugelassene PKW (zum 1.1.)[12] 2 488 2 466 2 443 2 456 2 455 2 439 4 421 4 505 4 563
PKW je 1.000 Einwohner (31.12. des Vorjahres) 351 350 346 349 353 353 644 660 662
Vergleichswert Land Brandenburg 510 514 521 528 542 546 548 551 551

Tourismus

Im Gemeindegebiet gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, insbesondere für Kinder- und Jugendreisen[13]:

Kinder- und Jugenderholungszentrum KiEZ Frauensee im OT Gräbendorf
Kinder- und Jugenderholungszentrum KiEZ Hölzerner See im OT Gräbendorf
Jugendbildungszentrum im OT Blossin
Pfauenhof im OT Kolberg
Kinder-, Jugend- u. Familiennaherholung im OT Prieros
Kinderbauernhof im OT Gussow
Ferien- und Freizeitzentrum im OT Blossin
Fuchsbau im OT Prieros
Kunterbuntehof im OT Streganz
CVJM-Heim im OT Gussow

Mit diesen Einrichtungen hat Heidesee, gemessen an den Gesamtübernachtungszahlen, wohl den größten Anteil von Kinder- und Jugendreisen an den Gesamtübernachtungszahlen in Deutschland.

Übernachtungen[14] 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
Gemeinde Heidesee 235.386 227.443 220.404 225.025 230.507 237.904
darunter Jugendreiseeinrichtungen[15] 187.742 184.405 ca. 200.000 212.846 ca. 207.000

Weblinks
 Commons: Heidesee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Gemeinde Heidesee
Heidesee-Journal Online-Informationsdienst zur Gemeinde Heidesee
Prieros – Ortsteil der Gemeinde Heidesee