Liebe Personaler aus Himmelkron:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Himmelkron

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Himmelkron nicht vorenthalten.

Geschichte
Bis zur Gemeindegründung

Der Name Himmelkrons war ursprünglich Pretzendorf, hier befand sich auch ein Schloss der Grafen von Weimar-Orlamünde. 1279 wurde das Schloss Pretzendorf in ein Kloster der Zisterzienserinnen umgewandelt, das den Namen Kloster Himmelkron erhielt. 1545 wurde es im Zuge der Reformation aufgehoben. Die Markgrafen von Brandenburg-Bayreuth übernahmen den Klosterbesitz und erbauten hier eine Sommerresidenz. Im 16. Jahrhundert wurde der Name Himmelkron auf den Ort übertragen. Das spätere Amt des seit 1792 preußischen Fürstentums Bayreuth fiel im Frieden von Tilsit 1807 an Frankreich und kam 1810 zu Bayern. 1818 wurde Himmelkron eine selbstständige politische Gemeinde.

Eingemeindungen

Am 1. Juli 1971 wurde die bis dahin selbständige Gemeinde Gössenreuth eingegliedert.[3] Am 1. Januar 1976 kam Lanzendorf hinzu.[4]

Einwohnerentwicklung
1961: 2490 Einwohner
1970: 2513 Einwohner
1987: 2833 Einwohner
1991: 3053 Einwohner
1995: 3362 Einwohner
2000: 3433 Einwohner
2005: 3482 Einwohner
2010: 3496 Einwohner
2015: 3480 Einwohner
Politik

Bürgermeister ist Gerhard Schneider (CSU/FWG Himmelkron). Er ist seit 2002 Bürgermeister und wurde bei den Kommunalwahlen 2008 mit 94,40 % und 2014 mit 93,99 % wiedergewählt.

Der Gemeinderat hat 17 Mitglieder einschließlich des Bürgermeisters.

CSU/FWG: 9 Sitze und der Bürgermeister
SPD: 3 Sitze
Freie Wähler: 4 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 16. März 2014)

Partnergemeinde von Himmelkron ist Kynšperk nad Ohří (Königsberg an der Eger), Tschechien.

Kultur und Sehenswürdigkeiten
Kloster Himmelkron
Baille-Maille-Lindenallee
Autobahnkirche St. Christophorus:
Katholisches Gotteshaus, eingeweiht 1998, errichtet nach Plänen des Bamberger Diözesanbaumeisters Eugen Vonmetz. Sie beherbergt den Kirchenraum, eine Werktagskapelle, einen Meditationsraum, eine Begegnungsstätte mit Saal, Gruppenräumen und Küche. Augenfälligstes architektonisches Merkmal ist der ungewöhnlich stark akzentuierte Glockenturm mit 36 Meter Höhe, der aus allen Himmelsrichtungen schon von Weitem zu sehen ist. Das Hauptgebäude erinnert an eine Skischanze. Auf dem Kirchenvorplatz trägt das Pflaster eine Nachbildung des Labyrinths aus der Kathedrale von Chartres. Das zweiflügelige Portal der Kirche ist die von Gerhard Böhm entworfene und von Peter Luban gefertigte bunte Windfangtür mit dem Namen CHRISTOPHORUS. Das Innere der Kirche ist sehenswert. Es gibt ausreichend Parkplätze, auch bei den Rasthäusern Opel und Frankenfarm neben der Autobahnkirche. Jährlich werden etwa 120.000 Besucher durch eine Lichtschranke gezählt.
Baudenkmäler
Hauptartikel: Liste der Baudenkmäler in Himmelkron