Liebe Personaler aus Klein Belitz:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Klein Belitz

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Klein Belitz nicht vorenthalten.

Geschichte

Zum ersten Mal taucht Belitz, dessen Name auf eine slawische Besiedlung hindeutet, 1270 in einer Urkunde auf. Der letzte Besitzer des Gutes Klein Belitz war Carl-Friedrich von Langen, der bei den Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam zwei Goldmedaillen im Dressurreiten errang.

Groß Belitz wurde am 1. Juli 1950 eingemeindet.[2] Am 1. August 2001 wurde Klein Belitz mit Selow zur neuen Gemeinde Selow zusammengeschlossen, die bereits am folgenden Tag in Klein Belitz umbenannt wurde.[3]

Sehenswürdigkeiten
Siehe auch: Liste der Baudenkmale in Klein Belitz

Kapelle in Passin

historisches Bauernhaus (Fachhallenhaus) in Passin

Sehenswert sind das örtliche Heimatmuseum in Klein Belitz, das im Speicher eingerichtet wurde, die Dorfkirche im Ortsteil Neukirchen (mit Kreuzgewölben und spätromanischem Altarraum) sowie die kleine Fachwerk-Kapelle im Ortsteil Passin aus dem 17. Jahrhundert. Das klassizistische Gutshaus Klein Belitz (von 1825), ehemals Besitz der Freiherren von Langen, steht zum Verkauf.

Dorfkirche in Neukirchen
Altar in der Dorfkirche Neukirchen

Die Dorfkirche Neukirchen ist ein Feldsteinbau aus dem 13. Jahrhundert. Der Turm besitzt vier Schildgiebel und einen achtseitigen Helm. Er beherbergt zwei Glocken, die vermutlich im Mittelalter gegossen wurden. An der Südseite befindet sich eine Sonnenuhr. Zur Inneneinrichtung gehören unter anderem ein hölzerner Taufständer aus dem 17. Jahrhundert, Kanzel und Altar aus dem Jahr 1728, ein Kruzifix aus dem 13. Jahrhundert sowie eine Tafel, die die Pastoren seit 1568 auflistet. Im Chorraum sind zwei Fenstermalereien zu sehen, die die Heiligen Petrus und Paulus darstellen. Die den Kirchhof umgebende Feldsteinmauer wurde 1995 wiederhergestellt. Auf dem Kirchhof befinden sich schmiedeeiserne Grabkreuze aus dem 18. und 19. Jahrhundert.[4] Im Mai 2007 fand die Tochter der neuen Pastorin im Kirchturm neun zum Teil in Leinenstoff verpackte Goldmünzen aus dem 15. Jahrhundert.[5] Nach Klärung der Eigentumsfrage gehören diese der Kirchengemeinde, werden jedoch an sicherer Stelle aufbewahrt.[6]

In der Dorfkirche befindet sich eine historische Orgel aus dem Jahr 1768, gebaut von dem Orgelbauer Paul Schmidt (Rostock).

Wirtschaft und Infrastruktur

Die Landwirtschaft und kleinere Handwerksbetriebe prägen die Umgebung, in Klein Belitz gibt es eine Schule und eine Kindertagesstätte.

Durch die Gemeinde führt die Verbindungsstraße von Bützow nach Rostock bzw. Bad Doberan. Die Ortsteile Neukirchen und Reinstorf liegen nahe der Autobahn-Anschlussstelle Kröpelin (A 20). Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in den nahen Städten Bützow und Schwaan.

Söhne und Töchter
Heinrich Gustav Plitt (Politiker, 1777) (1777–1841), Ratsherr in Lübeck
Weblinks
 Commons: Klein Belitz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Kirche Ortsteil Neukirchen (Memento vom 27. September 2007 im Internet Archive)
Chronik Ortsteil Passin (Memento vom 10. Dezember 2008 im Internet Archive)
Ortsteil Neukirchen
Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern: Klein Belitz im SIS-Online. Statistisches Informationssystem.