Liebe Personaler aus Losheim am See:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Losheim am See

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Losheim am See nicht vorenthalten.

Geschichte

Eine erste nachweisbare Besiedelung der heutigen Gemeinde Losheim am See fand bereits in der keltischen Zeit statt.[2]

Losheim mit seinen heutigen Ortsteilen gehörte von 1920 bis 1935, ebenso wie zum Beispiel Freisen, Oberthal, Nonnweiler, Wadern, Weiskirchen, Perl, Kirrberg und Bruchhof-Sanddorf, nicht zum Saargebiet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde es am 1. Oktober 1946 in das Saarland eingegliedert (siehe auch Liste der 1946 vom Anschluss an das Saarland betroffenen Gemeinden). Der Ortsteil Bachem gehörte von 1920 bis 1935 zum Amt Merzig und somit zum Saargebiet. Erst mit der Gebietsreform 1974 kam Bachem vom Amt Merzig zur Gemeinde Losheim. Dafür gab das Amt Losheim die Gemeinde Oppen an Beckingen ab.

Am 1. Januar 1974 wurden die bisher eigenständigen Gemeinden Bachem, Bergen, Britten, Hausbach, Mitlosheim, Niederlosheim, Rimlingen, Rissenthal, Scheiden, Wahlen und Waldhölzbach eingegliedert.[3]

Politik
Gemeinderat

Kommunalwahl 2014

 %50403020100

43,1 %34,7 %11,8 %5,8 %4,7 %

CDUSPDFL/BDGrüneLinkeVorlage:Wahldiagramm/Wartung/Fehler in der Farbeingabe – Dunkel

Seit der Kommunalwahl vom 25. Mai 2014 setzt sich der Gemeinderat wie folgt zusammen:[4]

CDU – 14 Sitze (43,1 %)
SPD – 12 Sitze (34,7 %)
Linke – 1 Sitze (4,7 %) [in SPD-Fraktion]
FL/BD – 4 Sitze (11,8 %)
GAL – 2 Sitze (5,8 %)
Bürgermeister
1972–1990: Raimund Jakobs (CDU)
1990–1995: Reinhard Reis (CDU)
seit 1995: Lothar Christ (SPD), 2010 für weitere acht Jahre in seinem Amt bestätigt
Partnerschaften

Die Gemeinde Losheim am See unterhält Partnerschaften mit

Comune di Capannori (Italien) – seit 1993[5]
La Croix Saint-Ouen (Frankreich) – seit 1998[6]
Copargo (Benin)[7]
Wirtschaft und Infrastruktur
Ortsansässige Unternehmen
Bundesgeschäftsstelle der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e. V. (KÜS), einer bundesweit tätigen Organisation.
Homanit GmbH & Co. KG, Hersteller von Holzfaserplatten
Gelber Bieger GmbH, Hersteller von Biegemaschinen
Vereinigung Losheimer Unternehmen – V.L.U.

Unter dem Namen „Verein der Losheimer Unternehmen e.V.“ haben sich Gewerbetreibende aus den Bereichen Dienstleistung, Gastronomie, Handwerk und Handel zusammengetan. Die 138 Mitglieder[8] organisieren Veranstaltungen wie den Frühlings- und Herbstmarkt sowie verkaufsoffene Sonntage mit dem Ziel, die Attraktivität von Losheim zu steigern.

Verkehr

Losheim am See hat mehrere Bahnhöfe an der Bahnstrecke Merzig Süd–Büschfeld. Die Verbindung wird gegenwärtig nur im Güter- und Touristikverkehr betrieben. Es verkehren Züge des Museums-Eisenbahn-Clubs Losheim am See.[9] Der Abschnitt Merzig Ost–Losheim wird heute als öffentliche Eisenbahninfrastruktur von der Gemeinde Losheim am See als Eisenbahninfrastrukturunternehmen betrieben. Der Streckenabschnitt Bahnhof Merzig-Süd (Hauptbahnhof) bis nach Merzig-Ost wird von der Gemeinde Losheim gekauft. Die Deutsche Bahn Netz AG hatte das Teilstück zum Verkauf ausgeschrieben und alternativ eine Stilllegung bei Nichtverkauf angekündigt.[10]

Die Gemeinde wird von der B 268 (Saarbrücken-Trier) von Süd-Ost nach Norden durchquert. Diese bildet auch die Ortsumgehung der Ortsteile Losheim und Niederlosheim. Von noch größerer Bedeutung ist die Landstraßenverbindung nach Merzig. Diese Strecke soll in einigen Jahren zu einer Bundesstraße (Querverbindung Merzig und Wadern) aufgestuft werden.

Durch das Gemeindegebiet führt auch die Eichenlaubstraße (Ortsteile Britten, Bergen, Scheiden und Waldhölzbach).

Bildung

In Losheim am See gibt es sechs Kindergärten, vier Grundschulen und die Peter-Dewes-Gemeinschaftsschule.

Sehenswürdigkeiten
Stausee Losheim (31 ha)
Museumseisenbahn Merzig-Büschfelder Eisenbahn (nach Merzig) und Eisenbahnmuseum
acht zertifizierte Premiumwanderwege, die Zertifizierung erfolgt durch das Deutsche Wanderinstitut e. V.
Pfarrkirche St. Peter und Paul (Losheim am See)
Staatlich anerkannte Erholungsorte: Losheim, Britten, Scheiden, Waldhölzbach und Mitlosheim

siehe auch: Liste der Baudenkmäler in Losheim am See und Liste der Stolpersteine in Losheim am See

Persönlichkeiten
Peter Dewes (1821–1876), Politiker, Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung
Peter Wust (1884–1940), christlicher Existenzphilosoph, geboren im Ortsteil Rissenthal
Karl-Christian Kohn (1928–2006), Opernsänger, geboren in Losheim
Franz-Josef Röder (1909–1979), von 1959 bis 1979 Ministerpräsident des Saarlandes
Dieter Buwen (* 1955), Komponist, geboren in Losheim
Jörg Michael Peters (* 1960), Trierer Weihbischof, von 1996 bis 2003 Pfarrer in Losheim
Stefan Palm (* 1979), Mitglied des Saarländischen Landtages
Ehrenbürger
Nikolaus Groß, Pfarrer und Altertumsforscher[11]
Weblinks
 Commons: Losheim am See – Sammlung von Bildern
 Wikivoyage: Losheim am See – Reiseführer
Literatur über Losheim am See in der Saarländischen Bibliographie
Offizielle Website von Losheim
Linkkatalog zum Thema Losheim am See bei curlie.org (ehemals DMOZ)