Liebe Personaler aus Luhden:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Luhden

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Luhden nicht vorenthalten.

Geschichte
Blick auf Luhden von Süden aus

Erste urkundliche Erwähnung Luhdens 1205 im Westfälischen Urkundenbuch Msc VII Nr. 2605 im Landesarchiv NRW, Staatsarchiv Münster.

Die Luhdener Dorfmitte mit dem Kastanienhof (heute Ristorante Pizzeria Da Franco) und seinen charakteristischen Kastanienbäumen. Auf der linken Seite die Luhdener Ladenzeile.

Die St. Katharinen-Kapelle in Luhden soll bereits im 13. Jahrhundert einen vom Grafen Anton errichteten Vorgängerbau am Luhdener Berg gehabt haben, die bereits 1550 wieder abgebrochen wurde. Im Jahr 1640 wurde eine neue, im Ortskern stehende Kapelle der Heiligen Katharina geweiht, die 1966 schließlich ebenfalls wieder abgerissen wurde.[3]

Im Jahr 1639 lebten in Luhden nach einem Verzeichnis des Amtes Ahrensburg 28 Einwohner. In den Jahren 1653 und 1654 wurden auf der Ahrensburg 22 Menschen aus Luhden und Schermbeck wegen Hexerei verurteilt.[4]

Am 1. März 1974 wurde die Nachbargemeinde Schermbeck eingegliedert.[5]

Einwohnerentwicklung

Die nachfolgende Tabelle zeigt die Einwohnerentwicklung in der Gemeinde Luhden vom Jahr 2001 bis zum Jahr 2012. Es lässt sich erkennen, dass die Einwohnerzahl in dieser Zeit relativ konstant blieb. Insgesamt nahm die Einwohnerzahl von 2001 bis 2012 um 0,54 % ab. Dies stellt den niedrigsten Wert unter den Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Eilsen dar (Durchschnitt Samtgemeinde: −6,22 %).

24,2% der Einwohner waren im Jahr 2011 jünger als 25 Jahre. Im Alter zwischen 25 und 64 Jahren waren 58,98% der Luhdener. 16,9% der Einwohner waren 65 Jahre oder älter. Der Anteil der Einwohner ohne deutsche Staatsangehörigkeit belief sich im Jahr 2011 auf 5,7%.[6]

Jahr 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012
Einwohner 1.107 1.116 1.127 1.153 1.150 1.133 1.129 1.104 1.113 1.089 1.090 1.101

(Einwohnerzahlen jeweils zum 31. Dezember)

Religion

Luhden gehört dem Pfarrbezirk II (Heeßen, Luhden und Schermbeck) der evangelischen Kirchengemeinde Bad Eilsen an. Gottesdienste finden im 1977 errichteten St. Katharina Kirchenzentrum statt, das als Ersatz für die 1966 abgerissene St. Katharinen-Kapelle dient. Markant ist der komplett freistehende Glockenturm, in dem sich die Glocke der St. Katharinen-Kapelle befindet.

Insgesamt sind 59,5 Prozent der Einwohner Luhdens evangelischen Glaubens. 14,1 Prozent gehören hingegen der katholischen Kirche an. Die restlichen 26,4 Prozent sind konfessionslos oder gehören anderen Religionen an.[7][8]

Politik

Gemeindewahl 2016[9]
Wahlbeteiligung: 56,0 %

 %6050403020100

56,96 %33,52 %9,48 %

CDUSPDGrüneVorlage:Wahldiagramm/Wartung/TITEL zu lang

Der Rat der Gemeinde besteht aus 11 Ratsherren.

CDU SPD Einzelbewerber Bündnis 90/Die Grünen Gesamt
2006 6 Sitze 5 Sitze 11 Sitze
2011 5 Sitze 4 Sitze 1 Sitz 10 Sitze
2016 6 Sitze 4 Sitze 1 Sitz 11 Sitze

Bürgermeister ist Rüdiger Schmidt (CDU), 1. stv. Bürgermeister ist Karl-Heinz Voigt (CDU), 2. stv. Bürgermeister ist Bernd Gliese (SPD);

Gemeindedirektor: Andreas Kunde, stv. Gemeindedirektorin: Michaela Weniger.

Stand:Kommunalwahl (am 11. September 2016)

Haushalt

Der Ergebnishaushalt der Gemeinde Luhden sah im Jahre 2015 Ausgaben von rund 1,525 Millionen Euro vor, dem standen Einnahmen von ebenfalls rund 1,525 Millionen Euro gegenüber. Damit ergab sich ein ausgeglichener Haushalt, der ohne die Aufnahme neuer Schulden auskam. Insgesamt sanken die Schulden der Gemeinde auf rund 130.000 Euro, beziehungsweise auf 119,18 Euro je Einwohner. [10]

Wirtschaft und Infrastruktur
Gewerbegebiet

Luhden verfügt über ein 200.000 m² großes Gewerbegebiet, in welchem sich hauptsächlich mittelständische Unternehmen angesiedelt haben.[11]

Die Gemeinde ist Hauptsitz des Positioniersysteme-Herstellers Bahr Modultechnik[12], des Anlagetechnik-Unternehmens ATL Anlagentechnik[13] sowie des Maschinen- und Gerätebau-Unternehmens Wilhelm Honebein.[14] Des Weiteren betreibt DHL ein Paketzentrum in Luhden.[15]

Verkehr
Die nächste Autobahnanschlussstelle ist Bad Eilsen an der Bundesautobahn 2 Hannover-Dortmund, etwa 2 km entfernt.
Nördlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 83, die von Bückeburg nach Hameln führt.
Die Buslinie 31 (Buchholz – Bückeburg) verbindet Luhden mit den umliegenden Gemeinden.
Sport und Freizeit
Vereine und Sportanlagen

Luhden beheimatet einige Vereine und Organisationen und bietet ein breit gefächertes Freizeitangebot. Der Luhdener Sportverein ist der mit Abstand größte Verein und zählt ca. 500 Mitglieder. Angeboten werden Sportarten wie Tischtennis, Volleyball, Radsport oder Boule. Die 1. Mannschaft der Boule-Sparte des Luhdener SV tritt in der Niedersachsenliga an.

Weitere Luhdener Vereine und Organisationen sind der Schützenverein Luhden e.V, die Freiwillige Feuerwehr Luhden, der Freizeitfussballclub Luhden e. V. und der Sport-Schützenverein Kleinenbremen-Ost Schermbeck.[7]

Luhden verfügt des Weiteren über eine 1974 errichtete Sporthalle, die zwischen 2002 und 2003 grundsaniert wurde sowie über eine Boulebahn mit Flutlichtanlage, eine Mehrzweck-Rasenfläche, die sowohl als Fußballplatz, als auch als Veranstaltungsfläche genutzt wird und zwei Tennisplätze, an denen sich auch das Vereinsheim des Luhdener SV befindet.[16] Der am Südhang des Harrl gelegene Golfplatz besteht aus einer 9-Loch-Anlage inklusive 6-Loch-Kurzplatz, Driving Range, Putting Green und Chipping Area. Im Gewerbegebiet befindet sich zudem das „Ramba-Zamba“, eine 2000 m² große Halle, die eine Indoor-Spielwelt für Kinder und Bowlingbahnen beinhaltet.[17]

Grünflächen und Naherholung

Das Naturschutzgebiet „Kamm des Wesergebirges“ NSG HA 210 befindet sich südlich des Ortskerns und lässt sich gut zu Fuß erreichen. Es wird von zahlreichen, gut ausgebauten Wanderwegen, wie der Klippenturm-Route (RI3) oder der Drei-Burgen-Route (RI5) durchquert, die sich zum Wandern oder auch zum Radfahren eignen.[18]

Beliebte Ausflugsziele innerhalb des Naherholungsgebiets, die sich gut von Luhden aus erreichen, sind der Klippenturm, der sich in 300 m ü. NHN auf dem Berg Luhdener Klippen befindet sowie die Burgruine Hünenburg (Rinteln) an der Langen Wand (Hainholz).

Das Naturschutzgebiet „Im Bergkamp“ befindet sich ebenfalls südlich des Ortskerns und liegt geografisch gesehen vollständig auf dem Gebiet der Gemeinde Luhden. Es ist Lebensraum zahlreicher bedrohter Tier- und Pflanzenarten, da sich hier ein Halbtrockenrasen auf flachgründigem Kalkstein des Unteren und Oberen Jura entwickelt hat.