Liebe Personaler aus Morbach:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Morbach

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Morbach nicht vorenthalten.

Geschichte

Bis zur kommunalen rheinland-pfälzischen Verwaltungsreform von 1969 gehörte der Hunsrückort zum Landkreis Bernkastel mit seiner Kreisstadt Bernkastel-Kues.

Morbach war Sitz des Amtes Morbach, aus dem am 1. Oktober 1968 die Verbandsgemeinde Morbach mit insgesamt 19 Ortsgemeinden entstand.
Diese wurde mit Wirkung vom 31. Dezember 1974 in eine „verbandsfreie Gemeinde Morbach“ umgewandelt.[4]

Auf dem Gebiet des Ortsteils Wenigerath lag bis 1995 das Munitionsdepot Wenigerath der US Air Force.

Am 25. Mai 2009 erhielt Morbach den von der Bundesregierung verliehenen Titel „Ort der Vielfalt“.[5]

2015 fanden die Feierlichkeiten zum Jubiläum 40 Jahre Einheitsgemeinde Morbach statt.

Politik

Der Gemeinderat in Morbach besteht aus 28 ehrenamtlichen Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in einer personalisierten Verhältniswahl gewählt wurden, und dem hauptamtlichen Bürgermeister als Vorsitzendem.

Die Sitzverteilung im Gemeinderat:[6]

Wahl SPD CDU GRÜNE FDP LINKE FWM Gesamt
2014 4 12 2 1 1 8 28 Sitze
2009 5 12 2 2 1 6 28 Sitze
2004 4 15 1 1 7 28 Sitze

FWM = Freie Wählergruppe Morbach e.V.
Wirtschaft und Verkehr
Ortsansässige Unternehmen

In Morbach sind zahlreiche mittelständische Unternehmen angesiedelt. Von überregionaler Bedeutung sind Papier-Mettler und die Schaeffler Friction Products GmbH.

Energiepark

Die Gemeinde Morbach im Hunsrück ist Standort der Energielandschaft Morbach mit vierzehn Windkraftanlagen, einer großen Photovoltaikanlage, einer Biogasanlage und einem Holzpelletwerk. Die Pacht im Energiepark bringt der Gemeinde 280.000 Euro im Jahr ein.[7] Seit März 2011 ist in der Energielandschaft Morbach zusätzlich eine Anlage in Betrieb, in der unter realen Bedingungen erprobt werden soll, wie überschüssiger Strom als Windgas gespeichert werden kann.[8]

Verkehr

Morbach liegt im Verkehrsverbund Region Trier. Die Buslinie 300 der Rhein-Mosel-Verkehrsgesellschaft verbindet den Ort im Zweistundentakt mit dem Hauptbahnhof Wittlich an der Moselstrecke Trier–Koblenz. Die Buslinie 343 des Omnibusverkehrs Rhein-Nahe stellt wochentags eine Verbindung mit dem Bahnhof Idar-Oberstein an der Nahetalbahn Saarbrücken–Mainz her.

Durch Morbach verlaufen die Bundesstraßen 269 und 327 sowie die Hunsrückquerbahn Langenlonsheim–Hermeskeil, die derzeit brach liegt, allerdings aufgrund der Anbindung zum Flughafen Frankfurt-Hahn wieder von Morbach bis Bingen am Rhein reaktiviert werden soll.

Tourismus

Morbach ist der Endpunkt einer Etappe des Fernwanderwegs Saar-Hunsrück-Steig.[9][10]

Sehenswürdigkeiten

Besonders sehenswert ist das Hoxeler Viadukt, welches zu den höchsten eingeschossigen steinernen Eisenbahnbrücken in Deutschland gehört.

Weitere sehenswerte Ziele im Bereich der Gemeinde Morbach sind:

Burg Baldenau
Burg Hunolstein
Archäologiepark Belginum, informiert über die historische Siedlung Belginum an der Hunsrückhöhenstraße bei Hinzerath
Stumpfer Turm
Holzmuseum im Ortsteil Weiperath
Telefonmuseum in Morbach
Café Heimat mit Ausstellung zu Edgar Reitz und seinen Filmen.

Siehe auch: Liste der Kulturdenkmäler in Morbach

Personen und Persönlichkeiten
Friedrich Thinnes (1790–1860), katholischer Priester
Johannes Greber (1874–1944), katholischer Priester
Mathias Jacobs (1885−1935), sozialdemokratischer Politiker
Valentin Eibes (1897–1964), NSDAP-Politiker
Edgar Reitz (* 1932), Regisseur
Jakob M. Mierscheid, fiktiver Politiker der SPD
Winfried Böttcher (* 1936), Aachener Politikwissenschaftler und Professor
Karl Heinz Rahn (* 1937), Professor
Werner Sonne (* 1947), Journalist und Schriftsteller
Britta Rabold (* 1956), provinzialrömische Archäologin
Gabriele Andretta (* 1961), Politikerin der SPD
Stefan Gemmel (* 1970), Autor
Weblinks
 Commons: Morbach – Sammlung von Bildern
Website der Gemeinde Morbach
Website des Gewerbe- und Verkehrsvereins Morbach
Linkkatalog zum Thema Morbach bei curlie.org (ehemals DMOZ)