Liebe Personaler aus Osteel:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Osteel

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Osteel nicht vorenthalten.

Geschichte
Typische Wohnsiedlung in Osteel

Die Ortschaft Osteel soll nach 1164, als das Küstenland durch die Julianenflut verwüstet wurde, gegründet worden sein. Die frühe Besiedlung lag am Rande eines Hochmoores.

Politik
Gemeinderat

Der Rat der Gemeinde Osteel besteht aus 13 Ratsfrauen und Ratsherren. Dies ist die festgelegte Anzahl für die Mitgliedsgemeinde einer Samtgemeinde mit einer Einwohnerzahl von 2.001 bis zu 3.000 Einwohnern.[2] Die 13 Ratsmitglieder werden durch eine Kommunalwahl für jeweils fünf Jahre gewählt. Die aktuelle Amtszeit begann am 1. November 2016 und endet am 31. Oktober 2021.

Die letzte Kommunalwahl vom 11. September 2016 ergab das folgende Ergebnis:[3]

Partei Anteilige Stimmen Anzahl Sitze Veränderung Stimmen Veränderung Sitze
SPD 60,4 % 8 −3,1 % 0
Brookmer Wählergemeinschaft (BWG) 19,4 % 2 −1,8 % −1
CDU 12,5 % 2 −1,5 % 0
Bündnis 90/Die Grünen 4,9 % 1 +4,9 % +1

Die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl 2016 lag mit 52,7 %[3] unter dem niedersächsischen Durchschnitt von 55,5 %.[4] Zum Vergleich – bei der vorherigen Kommunalwahl vom 11. September 2011 lag die Wahlbeteiligung bei 49,88 %.

Bürgermeisterin ist Ida Bienhoff-Topp (SPD).

Wappen

Blasonierung: „In Blau ein goldener Hammer, der von einer goldenen Laubkrone überhöht und am Stiel von je einem goldenen dreiblättrigen Kleeblatt beseitet wird.“
Wappenbegründung: Der Hammer und die Krone erinnern an David Fabricius, dessen Vater Schmied war. Die Kleeblätter weisen auf die Landwirtschaft hin.

Sehenswürdigkeiten
Warnfriedkirche / Ortseingang im Südosten an der B 72
Warnfriedkirche (Frontansicht)

Eine Sehenswürdigkeit der Gemeinde ist die Warnfried-Kirche aus dem 12. Jahrhundert. Die Kirche hat eine Länge von 63 Metern und ist dem heiligen Werenfried geweiht. Die Orgel der Kirche ist die zweitälteste in Ostfriesland. Sie wurde 1619 von Meister Edo Evers gebaut.

Vor der Kirche steht das Denkmal des Astronomen David Fabricius, der Anfang des 17. Jahrhunderts Pastor der Gemeinde war. Von ihm wurden nicht nur Sterne entdeckt, sondern auch eine der ersten Karten von Ostfriesland gezeichnet. Sein Sohn Johannes entdeckte die Sonnenflecken.

Verkehr

Der Hauptort Osteel liegt an der Bundesstraße 72 circa sechs Kilometer südlich der alten Kreisstadt Norden. Durch die Gemeinde verläuft außerdem die Bahnstrecke zwischen Emden und Norddeich Mole. Nach Schließung des Bahnhofes im Jahre 1978 befindet sich die nächste Station nun im drei Kilometer südlich gelegenen Marienhafe. Im Westen der Gemeinde (Ortsteil Schoonorth) verläuft außerdem die Landesstraße 4 von Pewsum nach Norden.

Söhne und Töchter des Ortes
Johannes Fabricius (1587–1617), Astronom, Entdecker der Sonnenflecken
Friedrich Vissering (1826–1885), Reichstagsabgeordneter
Johannes Warns (1874–1937), evangelischer Theologe, Bibelschullehrer und Leiter der Bibelschule Wiedenest
Dirk Agena (1889–1934), Politiker und Reichstagsabgeordneter
Gerhard Harmannus Janssen (1914–2005), Kunstmaler
Siemen Rühaak (* 1950), Schauspieler
Weitere Persönlichkeiten in Osteel
Der Reformator Andreas Bodenstein (um 1486–1541) (nach seinem Herkunftsort auch Andreas Karlstadt genannt) verbrachte 1529/30 unter dem Decknamen Bauer Andrees einige Monate im Osteeler Ortsteil Schoonorth.[5]
David Fabricius (1564–1617), Astronom und Vater von Johannes Fabricius
Weblinks
 Commons: Osteel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Homepage der Samtgemeinde Brookmerland