Liebe Personaler aus Rechberghausen:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Rechberghausen

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Rechberghausen nicht vorenthalten.

Geschichte

Der Ort wurde 1245 erstmals urkundlich erwähnt. Er gehörte damals den Herzögen von Teck, nachdem die dortige Burg zuvor wohl den Herren von Rechberg gehört hatte. 1366 kamen Ort und Burg an Österreich. 1374 verkaufte Österreich beide an die Herren von Rechberg zu Hohenrechberg. Über die Grafen von Preysing und die Grafen von Degenfeld-Schonburg kam Rechberghausen Ende 1805 an das Haus Württemberg.
Bei einer Hochwasserkatastrophe im Jahr 1853 starben 37 Einwohner und 8 Häuser wurden zerstört.
In den 1980er Jahren wurde der Ortskern saniert und das Gewerbegebiet Lindach erschlossen.[3]

Religionen

Bis zur Reformation war Rechberghausen nach Göppingen eingepfarrt, da die Rechberger Herren jedoch römisch-katholisch blieben, wurde dort eine eigene Pfarrgemeinde eingerichtet.

Konfessionell waren bis in die 1970er Jahre die Katholiken in großer Überzahl. Heute gibt es eine sehr aktive evangelische Gemeinde. Die katholische Kirche Mariä Himmelfahrt wurde 1912, die evangelische Jesus-Christus-Kirche 1961 geweiht.

Einwohnerentwicklung
Oberes Tor

Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg für die Daten ab 1970

Datum Einwohner
1837 0737
1907 1335
17. Mai 1939 1726
13. September 1950 2514
27. Mai 1970 4629
31. Dezember 1983 4916
31. Dezember 1991 5305
31. Dezember 1995 5245
31. Dezember 2000 5490
31. Dezember 2005 5532
31. Dezember 2010 5366
31. Dezember 2015 5424

Politik
Verwaltungsverband

Die Gemeinde gehört mit den Nachbargemeinden Adelberg, Birenbach und Börtlingen dem Gemeindeverwaltungsverband „Östlicher Schurwald“ an, der seinen Sitz in Rechberghausen hat.

Wappen
Das Neue Schloss in Rechberghausen dient heute als Rathaus
Blick auf Rechberghausen, Federzeichnung von Margret Hofheinz-Döring

Blasonierung: In Silber auf grünem Dreiberg ein aufgerichteter roter Rehbock.

Ursprünglich führte die Gemeinde einen Steinbock auf ihrem Schultheißenamtssiegel, tauschte ihn aber am 16. Oktober 1932 gegen das „redende“ Wappen mit dem Rehbock aus. Dieser steht sowohl für die Rehberge, in Verbindung mit dem Dreiberg auch für die Familie von Rechberg, zu deren Herrschaft der Ort bis 1789 gehörte.

Die Flaggenfarben Grün-Weiß wurden vom Innenministerium am 18. Februar 1959 verliehen.[4]

Bürgermeister

Bürgermeister war vom 1. Dezember 1977 bis zum 30. Juni 2015 Reiner Johannes Ruf.
Im April 2015 wurde Claudia Dörner zur neuen Bürgermeisterin gewählt. Seit dem 1. Juli 2015 ist Frau Dörner im Amt. Sie war vor der Wahl bei der Gemeindeverwaltung Dettingen unter Teck tätig.[5]

Gemeinderat

Der Gemeinderat in Rechberghausen hat 18 Mitglieder. Die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 führte zu folgendem amtlichen Endergebnis.[6] Der Gemeinderat besteht aus den gewählten ehrenamtlichen Gemeinderäten und dem Bürgermeister als Vorsitzendem. Der Bürgermeister ist im Gemeinderat stimmberechtigt.

Parteien und Wählergemeinschaften %
2014
Sitze
2014
%
2009
Sitze
2009

Kommunalwahl 2014
Wahlbeteiligung: 50,26 %

 %403020100

27,15 %36,12 %20,74 %15,99 %

CDUUBSPDGrüne
Gewinne und Verluste

im Vergleich zu 2009
 %p   6   4   2   0  -2  -4  -6  -8

-7,15 %p
+5,62 %p+0,84 %p+0,69 %p
CDUUBSPDGrüne

CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands 27,15 5 34,3 6
UB Unabhängige Bürger Rechberghausen 36,12 6 26,2 6
SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands 20,74 4 19,9 3
Grüne Die Grünen 15,99 3 15,3 3
gesamt 100,0 18 100,0 18
Wahlbeteiligung 50,26 % 54,4 %

Partnerstädte

Partnergemeinde von Rechberghausen ist seit 1991 die Gemeinde Bad Schlema in Sachsen.

Wirtschaft und Infrastruktur
Ehemaliger Bahnhof der Hohenstaufenbahn
Verkehr

Die Gemeinde liegt an der Bundesstraße 297 (Tübingen–Lorch).
Bis 1984 war sie durch die Hohenstaufenbahn (Schwäbisch Gmünd–Göppingen) auch an das Schienennetz angebunden.

Bildung

In Rechberghausen befindet sich die Schurwald-Haupt- und Realschule. Außerdem existieren eine zweizügige Grundschule, ein kommunaler, ein römisch-katholischer und ein evangelischer Kindergarten. Außerdem existiert in Rechberghausen eine Außenstelle der Schurwald-Volkshochschule und der Schurwald-Musikschule.

Kultur und Sehenswürdigkeiten
Der Marbach wurde renaturiert und naturnah gestaltet
Die Gartenschau in Rechberghausen fand vom 29. Mai bis zum 20. September 2009 statt
Theater

Im ehemaligen Bahnhof der Hohenstaufenbahn befindet sich ein Amateurtheater, das Theater im Bahnhof, mit regelmäßigem Spielplan.

Im Sommer findet jährlich die von der Gemeinde veranstaltete Kindertheaterwoche statt, bei der 3 Preise für die besten Theatergruppen verliehen werden. [1]

Grünprojekt 2009

Am 29. Mai 2009 wurde das Grünprojekt Rechberghausen eröffnet, eine kleine Landesgartenschau in Baden-Württemberg. Dazu entstand unter anderem ein Landschaftspark mit See und der 12,3 m hohe Aussichtsturm Luftikus[7].

Die erhoffte Besucherzahl von 120.000 war am Ende der viermonatigen Veranstaltung mit über 240.000 Gästen weit übertroffen.[8]

Persönlichkeiten
Söhne und Töchter der Gemeinde
Pankraz Stollenmayer (1889–1980), Benediktiner, Theologe und Geschichtsforscher
Wolfgang Frey (* 1942), Botaniker und Regenwaldforscher
Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben
Konrad Plieninger (1928–2008), Gymnasialprofessor, Historiker, Romanist und Germanist
vergrößern und Informationen zum Bild anzeigenRechberghausen
Weblinks
 Commons: Rechberghausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikisource: Rechberghausen in der Beschreibung des Oberamts Göppingen von 1844 – Quellen und Volltexte
Internetpräsenz der Gemeinde Rechberghausen
Quellen

↑ Alle politisch selbständigen Gemeinden mit ausgewählten Merkmalen am 30.09.2016 (3. Quartal 2016) (XLS-Datei, 4,86 MB) (Fortgeschriebene amtliche Einwohnerzahlen) (Hilfe dazu).

↑ Statistisches Landesamt, Fläche seit 1988 nach tatsächlicher Nutzung für Rechberghausen.

↑ http://rechberghausen.de/index.php?id=299 Geschichte Rechberghausens

↑ Eberhard Gönner und Heinz Baruda: „Wappenbuch des Landkreises Göppingen“, Herausgegeben vom Landkreis Göppingen und der Archivdirektion Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 1966

↑ http://www.swp.de/goeppingen/lokales/landkreis_gp/neue-rathauschefin-claudia-doerner-freut-sich-trotz-niedriger-beteiligung-8316060.html

↑ Wahlinformationen des Kommunalen Rechenzentrums Stuttgart

↑ Aussichtsturm Luftikus auf structurae

↑ Informationen der Gemeinde zur Gartenschau

Städte und Gemeinden im Landkreis Göppingen

Adelberg |
Aichelberg |
Albershausen |
Bad Boll |
Bad Ditzenbach |
Bad Überkingen |
Birenbach |
Böhmenkirch |
Börtlingen |
Deggingen |
Donzdorf |
Drackenstein |
Dürnau |
Ebersbach an der Fils |
Eislingen/Fils |
Eschenbach |
Gammelshausen |
Geislingen an der Steige |
Gingen an der Fils |
Göppingen |
Gruibingen |
Hattenhofen |
Heiningen |
Hohenstadt |
Kuchen |
Lauterstein |
Mühlhausen im Täle |
Ottenbach |
Rechberghausen |
Salach |
Schlat |
Schlierbach |
Süßen |
Uhingen |
Wangen |
Wäschenbeuren |
Wiesensteig |
Zell unter Aichelberg

Normdaten (Geografikum): GND: 4249075-3 (AKS)

Abgerufen von „https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Rechberghausen&oldid=171821774“
Kategorien: RechberghausenGemeinde in Baden-WürttembergOrt im Landkreis GöppingenErsterwähnung 1245Schurwald

Navigationsmenü

Meine Werkzeuge

Nicht angemeldetDiskussionsseiteBeiträgeBenutzerkonto erstellenAnmelden

Namensräume

ArtikelDiskussion

Varianten

Ansichten

LesenBearbeitenQuelltext bearbeitenVersionsgeschichte

Mehr

Suche

Navigation

HauptseiteThemenportaleVon A bis ZZufälliger Artikel

Mitmachen

Artikel verbessernNeuen Artikel anlegenAutorenportalHilfeLetzte ÄnderungenKontaktSpenden

Werkzeuge

Links auf diese SeiteÄnderungen an verlinkten SeitenSpezialseitenPermanenter LinkSeiten­informationenWikidata-DatenobjektArtikel zitieren

Drucken/­exportieren

Buch erstellenAls PDF herunterladenDruckversion

In anderen Projekten

CommonsWikivoyage

In anderen Sprachen

AlemannischEnglishEsperantoEuskaraفارسیFrançaisMagyarItalianoLatinaLumbaartBahasa MelayuNederlandsPolskiPortuguêsRomânăРусскийSrpskohrvatski / српскохрватскиСрпски / srpskiУкраїнськаOʻzbekcha/ўзбекчаTiếng ViệtVolapükWinaray中文Bân-lâm-gú
Links bearbeiten

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Dezember 2017 um 20:52 Uhr bearbeitet.
Abrufstatistik
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

Datenschutz
Über Wikipedia
Impressum
Entwickler
Stellungnahme zu Cookies
Mobile Ansicht

(window.RLQ=window.RLQ||[]).push(function(){mw.config.set({„wgPageParseReport“:{„limitreport“:{„cputime“:“0.492″,“walltime“:“0.955″,“ppvisitednodes“:{„value“:10048,“limit“:1000000},“ppgeneratednodes“:{„value“:0,“limit“:1500000},“postexpandincludesize“:{„value“:91012,“limit“:2097152},“templateargumentsize“:{„value“:10035,“limit“:2097152},“expansiondepth“:{„value“:23,“limit“:40},“expensivefunctioncount“:{„value“:5,“limit“:500},“entityaccesscount“:{„value“:1,“limit“:400},“timingprofile“:[„100.00% 847.777 1 -total“,“ 31.09% 263.563 1 Vorlage:Infobox_Gemeinde_in_Deutschland“,“ 30.23% 256.294 1 Vorlage:Infobox_Verwaltungseinheit_in_Deutschland“,“ 16.80% 142.437 1 Vorlage:Wahldiagramm“,“ 14.20% 120.411 1 Vorlage:Wahldiagramm/Diagramm“,“ 7.55% 64.034 1 Vorlage:Coordinate“,“ 7.21% 61.083 1 Vorlage:CoordinateComplex“,“ 6.66% 56.441 1 Vorlage:CoordinateMain“,“ 6.17% 52.313 2 Vorlage:Metadaten_Kfz-Kennzeichen_DE“,“ 4.52% 38.325 1 Vorlage:Wahldiagramm/AchseDiff2″]},“scribunto“:{„limitreport-timeusage“:{„value“:“0.038″,“limit“:“10.000″},“limitreport-memusage“:{„value“:1531291,“limit“:52428800}},“cachereport“:{„origin“:“mw1274″,“timestamp“:“20180103130738″,“ttl“:1900800,“transientcontent“:false}}});});(window.RLQ=window.RLQ||[]).push(function(){mw.config.set({„wgBackendResponseTime“:1095,“wgHostname“:“mw1274″});});