Liebe Personaler aus Reichenschwand:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Reichenschwand

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Reichenschwand nicht vorenthalten.

Geschichte

Reichenschwand wurde erstmals (wenn auch fälschungsverdächtig) 1225 urkundlich erwähnt. Von 1310 liegt eine als echt anerkannte Urkunde vor.

Politik
Gemeinderat
Das Rathaus von Reichenschwand

Der Gemeinderat von Reichenschwand setzt sich aus 14 Gemeinderäten und dem Ersten Bürgermeister zusammen.

CSU SPD FWG Gesamt
2014 4 5 5 14 Sitze

(Stand: am 16. März 2014)

Städtepartnerschaften

Partnergemeinde ist die Marktgemeinde Lambach in Oberösterreich.

Kultur und Sehenswürdigkeiten
Pfarrhaus und Albanus-Kirche bilden mit der sandsteinernen Mauer und dem Barockportal ein sehenswertes Ensemble. Bonaventura I. von Furtenbach ließ die Gebäude 1557 errichten. Das Pfarrhaus wurde von 2001 bis 2004 saniert und erhielt 2005 den Denkmalpreis des Bezirks Mittelfranken.
Wasserschloss Reichenschwand mit großer Allee, erstmals um 1366/68 urkundlich erwähnt. Das Schloss wurde im 14. Jahrhundert von der Ministerialenfamilie von Strahlenfels errichtet und bewohnt. Bonaventura Furtenbach erwarb 1531 die Grundherrschaft und ließ an Stelle des alten Wasserschlosses ein Renaissanceschloss „von Grund auf kostbar und schön“ errichten. Bereits im Zweiten Markgrafenkrieg brannte es 1553 völlig aus. Wieder aufgebaut, hatte es 1703 im Spanischen Erbfolgekrieg das gleiche Schicksal durch bayerische Truppen. Am Ende des Zweiten Weltkrieges wurde das Schloss 1945 Sitz des amerikanischen Befehlsstabes, der die Kämpfe um Nürnberg leitete. Heute ist das Schloss in Besitz der Familie Wöhrl.
Die Sammlung Löffler ist eine Privatsammlung von historischen Sitzmöbeln aus zwei Jahrhunderten in Reichenschwand. Mit über 900 Exponaten zählt sie zu den größten in Europa.
Siehe auch: Liste der Baudenkmäler in Reichenschwand und Liste der Bodendenkmäler in Reichenschwand
Wirtschaft

Reichenschwand ist Sitz der Wöhrlakademie, die sich um Nachwuchsförderung und Weiterbildung im Einzelhandel kümmert.

Die Pro-Kopf-Verschuldung beträgt zurzeit null Euro (Stand 12/2016).
Demgegenüber stehen beträchtliche gemeindliche Guthaben, so dass Reichenschwand eine von wenigen Gemeinden in Bayern ohne Schulden ist.

Verkehrslage
Der heutige Haltepunkt Reichenschwand

Reichenschwand erhielt im Jahr 1877 einen Bahnhof an der Bahnstrecke Nürnberg–Cheb. Dieser wurde östlich des Ortes errichtet und erhielt ein Empfangsgebäude, einen Güterschuppen sowie weitere Gebäude. 1983 wurde der Bahnhof stillgelegt und etwa 400 m westlich ein Haltepunkt gebaut, der bis heute existiert. Er wird stündlich von Regionalbahnen der Linie Nürnberg-Neuhaus an der Pegnitz bedient. Das alte Bahnhofsgebäude wird von einem Verein genutzt.

Mitten durch den Ort führt die viel befahrene Bundesstraße 14. Über eine Umgehungsstraße wird schon jahrelang diskutiert, momentan angedachte Lösung ist ein Tunnel, der unter der Gemeinde hindurchführen soll.

Bauplätze

Die Erschließung des neuen Baugebietes Fürschwald I mit Straßen sowie Wasser-, Strom- und Gasanschlüssen wurde am 2. November 2010 abgeschlossen.
In dem Bereich befinden sich 118 Bauplätze in einem reinen Wohnbaugebiet. Sechs Grundstücke hingegen sind in der Nähe der Bahn in einem Mischgebiet angesiedelt.[4]

Persönlichkeiten
Söhne und Töchter der Gemeinde
Wilhelm Schimper (1804–1878); Botaniker und Afrikareisender, Sohn von Meta Furtenbach auf Reichenschwand
Personen, die in der Gemeinde gewirkt haben
Paul Heinrich Nodnagel (1928–2009), Kunstmaler der Moderne
Literatur
Nürnberger Land. Karl Pfeiffer’s Buchdruckerei und Verlag, Hersbruck 1993, ISBN 3-9800386-5-3.