Liebe Personaler aus Theres:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Theres

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Theres nicht vorenthalten.

Geschichte
Das historische Rathaus von Obertheres (ehemaliges Gerichtsgebäude)
Bis zur Gemeindegründung

Erstmals wurde Theres im Jahre 802 urkundlich erwähnt. Das nicht mehr vorhandene Benediktinerkloster wurde um 1045 von Bischof Suidger von Bamberg gegründet. Als Teil des Hochstiftes Würzburg (bzw. des Klosters Theres) gehörte Theres ab 1500 zum Fränkischen Reichskreis. Es wurde nach der Säkularisation zugunsten Bayerns im Frieden von Preßburg (1805) Erzherzog Ferdinand von Toskana zur Bildung des Großherzogtums überlassen, mit dem es 1814 endgültig an Bayern fiel.

Eingemeindungen

Die Gemeinde entstand im Zuge der kommunalen Neuordnung in Bayern am 1. Mai 1978 durch die Zusammenlegung der Gemeinden Obertheres, Untertheres und Buch. Bereits am 1. Januar 1974 war die Gemeinde Horhausen nach Obertheres eingemeindet worden.[3]

Politik
Gemeinderat

Der Gemeinderat hat 14 Mitglieder:

CSU-Dorfgememeinschaft Untertheres SPD Oberthereser Gemeinschaftsliste Wählergemeinschaft Horhausen Thereser Demokraten Soziale Unabhängige Bürgergemeinschaft Theres Gesamt
2014 4 3 3 1 2 1 14 Sitze
2008 4 3 4 1 2 14 Sitze

Bürgermeister

Bürgermeister ist seit 2011 Matthias Schneider (CSU), der im ersten Wahlgang bei zwei Gegenkandidaten 50,48 % der Stimmen erhielt.[4] Sein Vorgänger war Hans-Peter Reis (Wählergemeinschaft Buch und Horhausen). Schneider wurde am 19. März 2017 mit 68,1 Prozent der Stimmen wieder gewählt.
Die Stellvertreter des Bürgermeisters sind der Zweite Bürgermeister Joachim Türke und der Dritte Bürgermeister Manfred Rott.[5]

Wappen

Das Wappen von Theres zeigt ein gespaltenes Schild mit einem Ölkessel auf der rechten Flanke und einem Fuchs auf der linken.
Der Fuchs geht auf Abt Gregor II. Fuchs, der im Benediktinerkloster Theres von 1715 bis 1755 als Abt tätig war, zurück.
Der Ölkessel ist das Sinnbild des hl. Vitus, der um 304 einen Märtyrertod in siedendem Öl starb.
Das Wappen wurde 1959 Vom Schweinfurter Heraldiker Fritz Kretschmar entworfen und am 17. März 1960 vom Bayerischen Staatsministerium des Innern bestätigt.[6] Ursprünglich das Wappen der Gemeinde Obertheres ist es seit 1978 auch das Wappen der Gemeinde Theres.[7]

Kultur und Sehenswürdigkeiten
Musik
Musikverein Untertheres

Der 1949 gegründete Verein zählt zu einem der aktivsten und erfolgreichsten Vereine in der Gemeinde Theres. Er veranstaltet regelmäßig Konzerte und andere festliche Aktivitäten im Ort.

Musikverein Obertheres

Der Verein wurde 1965 gegründet und bestand anfangs aus 15 aktiven Musikanten. Gegenwärtig zählt er 154 Mitglieder, von denen 25 aktive Musikanten sind[8]. Einmal im Jahr richtet der Verein das seit 1972 traditionelle Osterkonzert aus.

Gesangverein „Frohsinn“ 1889 Obertheres

1884 gründeten junge Männer aus Obertheres einen geselligen Verein Frohsinn. Sie trafen sich im heutigen Gasthof Gutschenke. Zu dieser Zeit entstanden die ersten Gesangvereine. Da in zunehmendem Maße der Gesang im Mittelpunkt der Treffen stand, wurde der Verein am 14. Dezember 1889 in Gesangverein Frohsinn umbenannt. Später trat man dem Fränkischen Sängerbund bei. Der Gesangverein Obertheres ist der älteste Verein der Gemeinde Theres.

Der Chor besteht derzeit aus 24 aktiven Sängern und Sängerinnen. Einmal wöchentlich wird unter der Leitung von Bernhard Oberländer 90 Minuten geprobt, hauptsächlich modernes Liedgut. Die Volkslieder aus der Ditfurth’schen Liedersammlung, werden nebenbei gepflegt.

Der Chor des Gesangverein Obertheres im Jubiläumsjahr 2014

Feste Termine im Jahr sind das Weihnachtskonzert am vierten Adventssonntag in der Pfarrkirche Obertheres und die Mitgestaltung des Volkstrauertages am Friedhof.
Einmal jährlich werden Konzerte zu verschiedenen Themen (z. B. Musical, Italien, Irland, Afrika) gegeben, Gottesdienste mitgestaltet und Liederabende besucht.

2014 feierte der Verein sein 125-jähriges Bestehen.

Seit 2009 bietet der Verein an, für eine begrenzte Zeit bzw. für die Dauer eines Auftritts mitzusingen. Somit können Interessierte das Chorsingen ausprobieren, ohne gleich Mitglied zu werden.

Bauwerke
Benediktinerkloster Theres
Baudenkmäler
Hauptartikel: Liste der Baudenkmäler in Theres
Regelmäßige Veranstaltungen
Der Turnverein Obertheres veranstaltet einmal jährlich das Starkbierfest.
Die Braugemeinschaft Buch veranstaltet alle zwei Jahre im Sommer ein Brauerfest.
Der Obst- und Gartenbauverein Buch feiert jedes Jahr im September ein Backofenfest.
Der Gesangverein Obertheres veranstaltet immer am vierten Adventssonntag ein Weihnachtskonzert.
Die Unterthereser Dorfjugend veranstaltet an jedem 1. Januar ein Neujahrssingen. Hierbei wird von Haus zu Haus gezogen und traditionelles Liedgut vorgetragen. Gemeinhin wird nach jeder Gesangesvorführung zu Speis und Trank eingeladen.
Kulinarische Spezialitäten

Zum Starkbierfest in Obertheres wird ein spezielles Starkbier, das Theresator angeboten, ursprünglich von der Haßfurter Brauerei Hiernickel und gegenwärtig von der Kulmbacher Brauerei gebraut.

Persönlichkeiten
Söhne der Gemeinde
Johann Peter Wagner (* 1730; † 1809), Bildhauer
Johann Lorenz Joseph Schmitt (* 1737; † 1796), Violinist
Joseph Martin Schmitt (* 1739; † 1809), Komponist
Erwin Dotzel (* 1949), Politiker (CSU)
Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben
Pfalzgraf Adalbert von Babenberg (* 854; † 9. September 906) aus dem Haus der Popponen wurde auf der Burg Theres enthauptet. Sein Grabmal, das 1727 erneuert wurde, kam nach Auflösung des Klosters Theres und Abbruch der Kirche auf die Altenburg (Bamberg) und befindet sich dort im Durchgang des Torhauses.
Johann Thomas Wagner (* 1691 in Gebsattel, seit 1715 in Obertheres; dort † 1769), Bildhauer
Franz Wilhelm von Ditfurth (1801–1880), Sammler fränkischer Volkslieder, wurde von seinem Bruder, dem Freiherrn Georg von Ditfurth, von 1830 bis 1855 im Schloss Theres, dem ehemaligen Kloster, beherbergt.
Herman Schell (1850–1906), katholischer Theologe und Philosoph, wirkte vor 1879 als Kaplan in Obertheres.
Paul Maar (* 1937), Autor, geboren im nahen Schweinfurt, lebte einige Jahre in Obertheres und verarbeitete diese Zeit auch in Büchern (z. B. Kartoffelkäferzeiten).
Weblinks
 Commons: Theres – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Internetseite der Gemeinde Theres
Eintrag zum Wappen von Theres in der Datenbank des Hauses der Bayerischen Geschichte
Theres: Amtliche Statistik des LfStat