Liebe Personaler aus Vollmersbach:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Vollmersbach

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Vollmersbach nicht vorenthalten.

Geschichte

Der Ort gehörte bis zum Ende des 18. Jahrhunderts zur Herrschaft Oberstein, die zuletzt im gemeinsamen Besitz der Grafen von Limburg-Styrum und dem Kurfürsten von Trier war.

Bevölkerungsentwicklung

Die Entwicklung der Einwohnerzahl von Vollmersbach, die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen:[2][1]

Jahr Einwohner
1815 152
1835 244
1871 305
1905 348
1939 415
1950 457
Jahr Einwohner
1961 443
1970 494
1987 507
1997 531
2005 565
2015 479

Gemeinderat

Der Gemeinderat in Vollmersbach besteht aus zwölf Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in einer Mehrheitswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzendem.[3]

Vereine
Sport

Vollmersbach war schon immer für zwei Sportarten bekannt. Schon um 1900 wurde in Vollmersbach Tennis und Feldhandball gespielt. Heute spielt der TV Vollmersbach mit vielen Jugendmannschaften und einer starken Herrenmannschaft beim Tennis. Im Handball spielt der TV Vollmersbach seit 2000 in einer Fusion mit dem Idarer Turnverein im Handballverband Rheinland. Mittlerweile gibt es keine Herrenmannschaft der SG Idar/Vollmersbach mehr. Im Damenbereich spielt die erste Mannschaft in der Bezirksliga, die zweite Mannschaft in der Kreisliga. Hinzu kommen noch einige Jugendmannschaften. Seit 2017
gibt auf dem Sportplatzgelände auch einen Beachplatz, auf dem die Sportarten Beachvolleyball, Beachsoccer und Beachtennis betrieben werden.

Kulturtreibende Vereine

Des Weiteren gibt es in Vollmersbach drei kulturtreibende Vereine: Den Liederkranz Vollmersbach 1856 e.V., die Vorfußsänger (Gründung 1986) sowie den Frauenchor „ReSound“. Alle Vereine proben regelmäßig im Dorfgemeinschaftshaus.

Verkehr

Vollmersbach wird von der Landesstraße 177 und der Kreisstraße 36 durchquert.

Durch Vollmersbach fahren werktags die Buslinien 346 und 351 der ORN (Omnibusverkehr Rhein-Nahe) im Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund (RNN), die mindestens zweistündlich nach Idar-Oberstein Bahnhof verkehren. Die Fahrtzeit beträgt zwölf Minuten. Der Idar-Obersteiner Bahnhof ist ein Regionalexpress- und Regionalbahnhalt der DB. In der Zuordnung des Verkehrsverbundes liegt Vollmersbach in der Wabe 463.
Die Busse in der Gegenrichtung verkehren in den Hunsrück. Rhaunen, Herrstein und Wickenrodt sind hier die Ziele. Allerdings sind einige Busse bis zum internationalen Flughafen Frankfurt-Hahn durchgebunden. Die Fahrtzeit zum Flughafen Hahn beträgt ca. 45 Minuten.
In Vollmersbach gibt es drei Bushaltestellen (Ort, Klepp und Türmchen), wobei letztere nur einmal täglich von einem Schulbus angefahren wird.

Im Rahmen der Dorferneuerung wurde in Vollmersbach in den Jahren 2009 und 2010 die komplette Ortsdurchfahrt saniert.

Unglücke

Eines der größten Unglücke ereignete sich im Zweiten Weltkrieg in der Nacht vom 9. auf den 10. August 1943, als eine britische Handley Page Halifax des Piloten Jim Pestridge bei einem Angriff auf Mannheim durch den deutschen Nachtjägerpiloten Oblt. Johannes Engels über Idar-Oberstein abgeschossen wurde und in Vollmersbach in eine Wiese stürzte. Drei der vier Besatzungsmitglieder starben in den Trümmern. Pestridge rettete sich mit dem Fallschirm, landete bei Nahbollenbach und wurde später am Bahnhof Birkenfeld (heute: Neubrücke (Nahe)) festgenommen.

Einen weiteren Flugzeugabsturz gab es am 29. Mai 2003, als ein Ultraleichtflugzeug in 300 Meter Höhe über dem Ort Feuer fing. Das Flugzeug stürzte schließlich an einem Fallschirm hängend etwa 50 Meter von den Häusern entfernt in der Nähe des Vollmersbacher Sportplatzes auf eine Wiese. Beide Insassen überlebten schwer verletzt. Der Pilot verunglückte 2007 in den französischen Seealpen nach der Kollision zweier Segelflugzeuge tödlich.

Sehenswürdigkeiten
Vollmersbach liegt an der Touristikstraße Deutsche Edelsteinstraße und ist Heimatort der Deutschen Edelsteinkönigin 1992–1994 Kerstin Huth.
Der Andreasbrunnen oder „Ennerschbure“ liegt innerhalb des Vollmersbacher Flures zur Tiefensteiner Banngrenze hin. Seinem Wasser hat man in früheren Zeiten immer heilende Wirkung zugeschrieben. Noch um 1880 kamen Heilungsuchende, von denen Dankesgaben zur Buße niedergelegt wurden – meistens drei weiße Dinge, ein Ei, ein Silbergeldstück und ein weißes Kinderhemdchen.
Durch Vollmersbach verläuft der Saar-Hunsrück-Steig.
Siehe auch
Liste der Kulturdenkmäler in Vollmersbach
Weblinks
 Commons: Vollmersbach – Sammlung von Bildern