Liebe Personaler aus Waldbüttelbrunn:
mehr Bewerber – Optimierte Kosten – Ganz einfach!

Senken Sie aktiv die Kosten pro Bewerbung und holen Sie mehr aus Ihrem Budget heraus. Mit Data Driven Recruiting und Recruitics. Performance orientierte Budgetverteilung zur Stellenbesetzung.

  • Qualifizierte Bewerber – Gewinnen Sie Fachkräfte für Ihr Unternehmen
  • Mehr Bewerbungen – Steigern Sie die Anzahl Ihrer eingehenden Bewerbungen
  • Abrechnung pro Klick – transparent und flexibel ohne Festpreis

  • Bessere Ergebnisse bei gleichem Budget
  • NEU: Recruiting mit einer künstlichen Intelligenz

Multiposting im CPC-Bereich​

Klassische Stellenbörsen schalten Ihre Stellenanzeige nach dem „Post and Pray“-Prinzip zum Festpreis. Wieviele Klicks generiert werden und wieviel eine Bewerbung letztlich kostet, steht erst am Ende der Laufzeit fest. Die HR-Monkeys bieten mit Recruitics eine neuartige Form des Online-Recruitings.
Der klare Vorteil dabei: Sie können aktiv Einfluss darauf nehmen, wie viel Budget tatsächlich für eine Bewerbung ausgegeben werden muss. Möglich wird dies durch die Abrechnung pro Klick (Cost-per-Click, CPC) auf der Basis von großen Datenmengen (Data Driven Recruiting).

Alles aus einer Hand: Mit Recruitics lassen sich mehrere CPC-Anbieter auf einmal steuern. Indeed, Adzuna, Jobrapido und noch zahlreiche andere Jobsuchmaschinen werden mit Recruitics einfach bedienbar – das ist Multiposting im CPC-Bereich.

5 Tipps für Ihr Recruiting in Waldbüttelbrunn

Messen Sie die Herkunft Ihrer Bewerber?

Mit dem kostenlosen Analysetool „Analytics“ von Recruitics erfassen Sie den gesamten Traffic Ihrer Karriereseite. Nutzen Sie dieses Wissen für eine zielgenaue Ausschreibung.

Bezahlen Sie nur für das was Sie bekommen?

CPC – Cost per Click ist das Zauberwort. Zahlen Sie nur für Klicks, die auch tatsächlich entstehen – positionsorientiert.

Optimieren Sie die Kosten pro Bewerbung?

Weisen Sie den Plattformen, von denen die meisten Bewerber kommen, das entsprechende/gewünschte Budget zu. Mit den Daten von „Analytics“ wird das zum Kinderspiel.

Setzen Sie das Budget optimal ein?

Recruitics bietet die Möglichkeit, Budgets exakt auf den Job zu verteilen. Damit haben Sie die Möglichkeit, fast in Echtzeit Budgets ergebnisorientiert anzupassen.

Nutzen Sie performancebasierte Anzeigenschaltung?

Mit einer performancebasierten Anzeigenschaltung erscheinen Ihre Stellen genau da, wo sie zum besten Preis die besten Bewerber finden.

Wer im Recruiting die falschen Kanäle nutzt, verspielt die Chance auf qualifizierte Bewerber. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Budget optimal einsetzen und dabei Ihre Ziele erreichen.

Wir lieben Statistiken und Daten…

…um dort Entscheidungshilfen heraus zu extrahieren.
Unser Erfolg basiert darauf, Muster aus möglichst vielen Datenströmen zu erkennen und diese dazu zu nutzen, Ihre Stellenanzeige kostenoptimiert zu besetzen.

Von daher wollen wir Ihnen Statistiken über Waldbüttelbrunn nicht vorenthalten.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung des Orts stammt aus dem Jahre 748 als Büttelbrunn. Damals tauchte der Ortsname im Zusammenhang mit einer Schenkung des Ritterstiftes St. Burkhard auf.

Als Teil des Hochstiftes Würzburg, das zum Fränkischen Reichskreis gehörte, wurde Waldbüttelbrunn 1803 zugunsten Bayerns säkularisiert und im Frieden von Preßburg (1805) Erzherzog Ferdinand von Toskana zur Bildung des Großherzogtums Würzburg überlassen, mit dem es 1814 endgültig an Bayern fiel. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde.

Im Jahr 1866 fand auf dem Gebiet von Waldbüttelbrunn eines der letzten Gefechte des Deutschen Krieges statt und 1998 beging die Gemeinde ihr 1250-jähriges Jubiläum.

Eingemeindungen

Am 1. Mai 1978 wurde die bis dahin selbständige Gemeinde Roßbrunn eingegliedert.[4]

Politik
Bürgermeister

Amtierender erster Bürgermeister Waldbüttelbrunns ist seit dem 1. Mai 2014 Klaus Schmidt (SPD), der bei der Kommunalwahl 2014 die Stichwahl um das Amt mit einer Mehrheit von 55,7 % der Stimmen für sich entscheiden konnte.[5]

Gemeinderat

Die 20 Sitze im Waldbüttelbrunner Gemeinderat sind wie folgt verteilt:

7 Sitze CSU-Fraktion
6 Sitze SPD/Unabhängige Bürger-Fraktion
3 Sitze Freie Wähler-Fraktion
3 Sitze Grüne-Fraktion
1 Sitz fraktionslos
Wappen

Das Wappen von Waldbüttelbrunn zeigt einen Brunnen in den Farben rot und silber, die traditionellen fränkischen Farben.

Partnerschaften

Waldbüttelbrunn pflegt Kontakte zur Thüringer Gemeinde Remptendorf (seit 1990), zur französischen Gemeinde Fleury-sur-Orne in der Normandie (1990/91) und zum Ort Radomysl nad Sanem in Polen.

Allianz Waldsassengau

Seit dem 20. November 2014 ist Altertheim zusammen mit zwölf weiteren Gemeinden in der Allianz Waldsassengau organisiert.[6] Der Verein dient der interkommunalen Zusammenarbeit.

Sport

Sportliches Aushängeschild der Gemeinde ist die Handballabteilung der DJK Waldbüttelbrunn. Die erste Herrenmannschaft ist fester Bestandteil der Handball Bayernliga und trägt den Namen der Gemeinde über die Grenzen des Landkreises hinaus. Daneben existieren zahlreiche weitere Sportvereine. Zu den größten zählt die TSG Waldbüttelbrunn mit den Abteilungen Fußball und Tischtennis sowie der Radfahrverein Solidarität (insbesondere Radball und Kunstradfahren).

Rund um die Gemeinde herum erstreckt sich ein ausgeschildertes Netz von fünf Nordic-Walking-Strecken zwischen 2,2 km und 10 km Länge.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Sakralgebäude in der Gemeinde

Waldbüttelbrunn, Alte Kirche, errichtet 1751 durch das Ritterstift St. Burkard in Würzburg; älteste Bausubstanz ist das spätgotische Untergeschoss des Ostturms; seit 1980 dient die Kirche als Festsaal der Gemeinde.

Waldbüttelbrunn, Kirche St. Bartholomäus von 1929 im Stil des Expressionismus

Roßbrunn, St. Josef, Bräutigam der Mutter Gottes, erbaut in den Jahren 1867–1872 durch den Würzburger Baumeister Stapf als Stiftung der Posthalterstochter Margaretha Horn (1825–1864) und ihrer Geschwister, neogotisches Kirchenäußeres

Roßbrunn, St. Josef, Bräutigam der Mutter Gottes, Kircheninneres, Blick zur Apsis mit Hochaltar, links Marienaltar, rechts Josefsaltar

Roßbrunn, St. Josef, Bräutigam der Mutter Gottes, Kircheninneres, Blick zur Orgelempore

Roßbrunn, St. Josef, Bräutigam der Mutter Gottes, Expositoriumsnische des neogotischen Hochaltars

Baudenkmäler
Hauptartikel: Liste der Baudenkmäler in Waldbüttelbrunn
Öffentliche Gebäude und Institutionen
Verwaltung/Bürgerservice
Gemeindezentrum
Kommunaler Wertstoffhof im Gewerbegebiet
Kulturelle Einrichtungen
Alte Kirche (kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen etc.)
Katholische Kirche St. Bartholomäus in Waldbüttelbrunn
Evangelisches Gemeindehaus Paul-Gerhardt-Haus in Waldbüttelbrunn
Haus am Horizont (Kunstwerk, 1998 im Rahmen der 1250-Jahr-Feier von Ulrike Hamprecht und 341 Kindern entworfen)
Katholische Kirche St. Josef in Roßbrunn
Katholische Kirche St. Kilian in Mädelhofen
Jugendzentren
Jugendzentrum (JUZ) Waldbüttelbrunn
Jugendzentrum (JUZ) Roßbrunn
Jugendzentrum (JUZ) Mädelhofen
Senioren
Seniorenzentrum „Arche am Seeweg“ (36 vollstationäre Pflegeplätze und sechs Tagespflegeplätze)
Historische Gebäude
Jagdhaus von Julius Echter (wurde nie fertiggestellt)
Bildung und Erziehung

In Waldbüttelbrunn gibt es drei Kindergärten, ein weiterer befindet sich im Ortsteil Roßbrunn. In der Grund- und Mittelschule (Verbandschule) Waldbüttelbrunn werden Kinder und Jugendliche aus Waldbüttelbrunn, Mädelhofen, Roßbrunn, Hettstadt und Greußenheim unterrichtet.

Persönlichkeiten
Heinrich Schmitt (1895–1951)
Johann Maag (1898–1976)
Oskar Rudolf Dengel (1899–1964)
Gary Hines (* 1984)
Carolin No
Weblinks
 Commons: Waldbüttelbrunn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
www.waldbuettelbrunn.de
Eintrag zum Wappen von Waldbüttelbrunn in der Datenbank des Hauses der Bayerischen Geschichte
Waldbüttelbrunn: Amtliche Statistik des LfStat (PDF; 1,05 MB)